Der freundliche Riese

(Dudelsack, Schalmei, Djembe)

Wie bist du zur Musik gekommen?

Angefangen hat es mit Klavierunterricht der mir aufgenötigt wurde, das hat aber nach 3 relativ erfolglosen Jahren dann auch aufgehört. Als ich dann mit 15 zum ersten mal auf der Ronneburg war habe ich meinen ersten Dudelsack live gehört und war sofort verliebt… Zu meinem 16. Geburtstag habe ich dann einen von allen meinen Freunden geschenkt bekommen und seit dem spiele ich und liebe dieses Instrument immer noch!

Welches Instrument spielst du?

In der Band nur Dudelsack und Schalmeien. Für mich persönlich schrammel ich noch etwas auf der Gitarre und Cister rum und haue auch manchmal auf eine Djembe.

Was begeistert dich an deinem Instrument?

Es ist laut. Jeder kennt mindestens einen Witz darüber. Jeder fragt ob es schwer ist das zu lernen. Frauen finden es (meistens) cool. Noch mehr Gründe?

Warum nennt man dich den freundlichen Riesen?

Das ist ja fast schon selbsterklärend…Ich bin einfach ein Kopf größer als alle meine Mitstreiter und scheinbar auch ein sehr freundlicher Zeitgenosse :)

Was fühlst du, wenn du auf der Bühne stehst?

Oh man, jetzt schreib ich hier schon die 100. Antwort und es ist immer noch nichts bei rumgekommen. Ich finde es einfach super auf der Bühne zu stehen und Leute zu sehen die zu unserer Musik feiern, da will ich die Bühne gar nicht mehr verlassen!!

Wie würdest du dich mit einem Wort beschreiben?

Begeisterungsfähig