Nächster Auftritt:

06.07 - 08.07
Mittelaltermarkt in Leidersbach

Aktuelle News:

2. Platz beim SPH Bandcontest Regional-Finale! Danke!!

Aktuelle News:

Unser neues Album "Zwiebelgeschmack - Och Leude ..." ist nun erhältlich.


Neues von Zwiebelgeschmack

05. Mai 2018

Heute spielen wir uns auf einer privaten Geburtstagsfeier richtig warm und morgen früh geht's dann auf's Ban! Diesen Beitrag wollen wir allerdings einer ganz bestimmten Sache widmen.
Ein ganz besonderer Tanz wird nämlich heute Premiere feiern und wir freuen uns alle wahnsinnig drauf - aber wahrscheinlich freut sich niemand so sehr wie unsere verwirrte Schnecke! Ja, lieber Harald, auch wenn heute andere Geburtstag feiern, dieser Moment gehört ganz dir! Genieße ihn, wie wir ihn alle mit dir genießen werden. Es ist ja selbst so etwas wie ihn eine Geburt, wenn so ein Tanz das Licht der Welt erblickt - und das Hühnchen freut sich sehr auf seinen kleinen Bruder!
Was wir dann morgen spielen werden, entscheiden wir, je nachdem wie Harald es überstanden hat. Aber feiert heute schonmal mit uns im Geiste die Premiere des lange in Insiderkreisen erwarteten "Affentanz" auch bekannt als "Harald's finest"

01. Mai 2018

Schon fast wieder ein Oldie! Aber trotzdem genau der richtige Song, um sich auf das Besser als nix! Das Festival für junge Kultur im Rheingau einzugrooven. (Ist euch mal aufgefallen, dass sich jede Line auf Zwiebelgeschmack reimt? So jetzt ist es raus.)

Besser als nix!

27. April 2018

Da der Winter nun endgültig vorbei ist, freuen wir uns auch, mal wieder an die frische Luft zu kommen.
In sieben Tagen beginnt das 8. Besser-als-nix-Festival in Geisenheim. Am Sonntag den 06.05. um 14:15 haben wir dann ein feines Trash-Set für euch parat und freuen uns über jeden, der vor der Bühne daran Geschmack findet. Eintritt ist frei! Es gibt also wenig bis keine Gründe, nicht vorbeizuschauen. Ausreden müssen in schriftlicher Form eingereicht werden und mindestens drei Seiten umfassen.

http://festival.besser-als-nix-ev.de/programm.html

Affenalarm!

25. März 2018

Der erste Gig des Jahres! Wieder mal eine wunderbare Erfahrung, Material von genialen Künstlern* mit den eigenen bescheidenen Mitteln vor Live-Publikum zu verwursten 😂 Wir hoffen sehr, dass uns das keiner dieser Künstler übel nehmen wird, denn es war ja für die gute Sache. Nämlich den Spaß und den hatten wir alle an dem Abend! Vielen Dank Koop.Jugendzentrum für dieses Event!

Vielen Dank auch an den geheimnisvollen fremden im Affenkostüm (war das nicht heiß da drunter?) und an Steffen Dietrich, der mal wieder als Gastmusiker unseren Sound entschieden bereichert hat!

Setlist des Abends war:

  • Adam Angst - Jesus Christus
  • Sunstroke Project - Run away
  • Eurythmics - Sweet Dreams
  • Alligatoah - Musik ist keine Lösung
  • System of a Down - Aerials
Nächster Halt Besser-als-nix! Dann auch wieder mit der eigenen Mucke 😉
*Sunstroke Project ausgenommen.

Bald gehts los

21. März 2018

So, am Samstag sind wir mal wieder beim Coverfestival in Taunusstein dabei! Deswegen wollen wir euch jetzt erstmal zeigen, was wir dort nicht spielen werden. Nämlich unseren eigenen Songs.

Eine leicht verspätete Aufnahme von unserem Gig im Bett am 22.12.17. Mit Gastauftritt vom Weihnachtsmann. Frohe Ostern euch allen! Weitere Videos folgen.

11. Dezember 2017

Nachts, wenn die Geister spuken und die Bandbreite ausreicht, erscheinen die Bilder. Wuuuuuhuuuu!

Etwas neues auf Soundcloud

15. Oktober 2017

"Weißt du, wir versuchen die ganze Zeit, die Lieder für das neue Album abwechslungsreich zu gestalten und es macht auch echt Laune, mit den ganzen verschiedenen Genres zu experimentieren. Und dann kommt da plötzlich ein Song, der ist einfach nur scheiß Punk..."

Wiedermal ist ein neuer Song kurz davor, eine live-taugliche Gestalt zu finden und auch wenn oder gerade weil er noch nicht ganz rund ist, haben wir für euch hier mal einen kleinen, dreckigen Mittschnitt aus dem Proberaum. Leider hat sich am Anfang des Textes ein kleiner Fehlerteufel eingeschichen (CDU). Der Text war eigentlich schon an die jüngsten politischen Entscheidungen angepasst, aber nunja die Macht der Gewohnheit. Mal sehen, ob es euch auffällt.

https://soundcloud.com/user-310162223/zwiebelgeschmack-einer-von-uns-2017-work-in-progress

Regio-Finale!

29. September 2017

Ganz unverhofft landet man manchmal in prä-finalen Situationen und das ist diesmal eine sehr positive Überraschung! Und daran wollen wir euch gerne alle teilhaben lassen. Ein großartiger Abend mit großartigen Bands, die es geschafft haben, sich in Deutschlands größtem Bandcontest gegen hunderte andere Bands durchzusetzen, erwartet euch. Und wir, euer liebstes Trash-Gemüse, erwarten euch dort zu sehen!

Tickets erwerbt ihr am besten bei den Bands direkt, das kommt ihnen bei der Slotwahl zugute. Have Fun!

Eure Zwiebeln

https://www.facebook.com/events/844555999042531/

Feedback!

21.September 2017

"Das harte Lineup wurde für eine Sondersendung unterbrochen. Hier kam, sah und siegte ZWIEBELGESCHMACK! Selten habe ich eine Band gesehen, die so präsent ist wie Zwiebelgeschmack. Es ist eine Band, die ihr ganz eigenes Flair mit auf die Bühne bringt. Hinten angefangen war ein Drummer, der unglaublich Spaß beim Spielen hatte, ein Didgeridoo, zwei Dudelsäcke, Acoustic- und E-Gitarre, bilden einen Jahrmarktähnlichen Zustand auf der Bühne, der gleichzeitig entertainend und auch skurril wirkt. Die Musik konnte man schwer in Worte fassen – am ehesten passt „Musik für die Fans“. Es hat einfach alles gestimmt und absolut begeistert. Rock und Rap Einflüsse gepaart mit den ungewöhnlichen Instrumenten hat einfach Laune gemacht. Hier wurde getanzt und das Publikum wahnsinnig viel mit einbezogen. Es wurde sogar auf vulgäre Art und Weise ein Song mit den Fans geschrieben. Dazu mehr bei deren nächster Show. Willkommen auf dem zweiten Platz!"
Bei einer "Sondersendung" von Zwiebelgeschmack kam es also zu "Jahrmarktähnlichen" (sic!) Zuständen. Es wurde "Musik für die Fans" und "vulgäre" Dinge mit den "Fans" gemacht. Naja, Hauptsache der Drummer hatte "Spaß".
Wir freuen uns schon auf die vierte Runde: Pre-Final! 25.11.17 in Aschaffenburg
http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1672

Sie könn's halt nicht!

16. September

Jetzt geht es Schlag auf Schlag bei uns. Nervt's schon? Gut so! Heute dürfen wir euch endlich diese kleine Trash-Perle präsentieren. Ein Video zu dem Song "Sie könn's halt nicht" von unserem letzten Album "Och, Leude...", bei dem wir jegliche Kosten und Mühen gescheut haben, um euch Trash-Gourmets ordentlich zu verwöhnen. Vielen Dank dafür an Paul Schaedel von Skull Photography und Sabine Bischof von BumbleBee Photography, die trotzdem mit uns gearbeitet haben. Das Lied war eins der wenigen, welches teilweise im Studio entstand und erst danach Live-Premiere feiern durfte. Es bezeichnet sowohl in unserem Schaffen als auch dramaturgisch auf dem Album einen gewissen Abschluss mit dem Genre Mittelaltermusik. Es sollte bis jetzt das letzte Lied bleiben, welches sich thematisch mit Mittelalter oder Mittelaltermärkten befasst. Hoffen wir, dass es so bleibt. Dennoch war der Song es uns wert, ihn zu vervideoen ;-). Warum? Wir wollten auch mal zeigen, dass wir's nicht können! Was meint ihr?

Social Media

15. September 2017

Unser Hühnchen ist jetzt übrigens auf Instagram für uns vertreten und hat eine der raren, kurzen Aufnahmen von unserem letzten Gig hochgeladen. Schaut doch mal rein und folgt ihm vielleicht auch. Falls ihr es aber gar nicht leiden könnt, haben wir auch noch einen zweiten Account, auf dem das gleiche gepostet wird, aber ohne sein hässliches Gesicht als Profilbild. Stattdessen mit dem hässlichen Gesicht von unserem Ochsen (wovon der Glückliche erst durch diesen Post erfährt). Ihr habt die Wahl. Wir leben schon in spannenden Zeiten. Achja, bei Twitter ist das Hühnchen jetzt auch. Aber dazu mehr, wenn es verstanden hat, was man damit machen kann.

Termin für das 'Pre-Final'

14. September 2017

Das ging fix. Der Termin steht fest. 25.11.17 nimmt unsere Wenigkeit an der Pre-Final-Runde des SPH-Bandcontests im Aschaffenburger JuKuz teil. Das wird gut! Save the date!

http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1764

Nach dem Contest - vor dem Contest!

11. September 2017

Auch drei Tage nach dem Gig ist der Kopf noch voll von Eindrücken, die sich darum drängen, nochmal durchlebt zu werden. Scheiße war das krass! Und streckenweise etwas vulgär 😅 Vielen Dank an den SPH Bandcontest, Die Krone, die anderen Bands und natürlich an euch, die ihr da wart, um für uns abzustimmen und noch viel wichtiger, um ordentlich Stimmung zu machen. Selten ist das Publikum lauter als wir. Daran könnten wir uns aber gewöhnen ;)

Jetzt heißt es für uns abwarten, wie es weitergeht. Das Prä-Finale wird wohl noch dieses Jahr stattfinden. Wir werden euch natürlich so schnell wie möglich mitteilen, wann und wo.

Contest vor der Tür!

08. September 2017

Heute setzen wir der Saison endlich die Goldene Krone auf! Wir freuen uns wahnsinnig darauf, in diesem altehrwürdigen Club spielen zu dürfen. Und natürlich in Darmstadt viele alte Freunde zu treffen... und neue kennenzulernen! Also kommt zahlreich vorbei. Wir versprechen, das wird ein geiler Abend!

Einlass ist um 19 Uhr. Ticket kostet 8 Euro. Dafür bekommt ihr uns und 7 weitere Band geboten. Wann wir spielen, wird erst vorort entschieden. Also kommt einfach rechtzeitig, genießt die Bands und trinkt einen mit uns.

https://www.facebook.com/events/116185455672981/

Artikel Wiesbadener Kurier

29. August 2017

Ein gefühlt halber Artikel über uns. Gibt halt doch noch Qualitätsjournalismus (neben Kopp-Verlag, RT-Deutschland, Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten, Zentrum-der-Gesundheit und Bild).

Edit: Leider doch Lügenpresse... wer zur Hölle hat Bass gespielt? ;-)

Link zum Artikel

SPH Regionalfinale steht an!

26. August 2017

Uschi wurde erfolgreich gerockt und eine neue Seite in der Geschichte des Trash-Folks geschrieben. Es war wieder schön bei euch! Das Ende der Saison wird dann vorerst in zwei Wochen in der Darmstädter Krone gefeiert. Wer ist am Start?

Zurück vom Obsidio

23. August 2017

Liebes Obsidio, es war uns eine Freude, letzten Samstag mit euch zu rocken!

Diesen Samstag rocken wir mit der Uschi.19:15 fangen wir an... zu rocken. Mehr Rock gab's nur im Rokoko! (Ein flotter Spruch pro Post: Check!)

Wer rockt mit?

Kurzbericht aus Alzenau

14. August 2017

Jojo, Alzenau! Zwiebelgeschmack dankt für einen schönen Abschluss der Marktsaison.

Besonderen Dank gilt unseren Freunden von Genii Loci e.V. Großwallstadt, Die Markwölfe und Dan Willis dem Gaukler (und seiner Willise)! Wir sehen uns bestimmt wieder!

Vielleicht sehen wir uns ja noch auf den kommenden Konzerten. Peace!

Ein Brief von uns an ...

07. August 2017

Liebes Mythodea,

ich schreibe dir, weil mir unsere gemeinsamen Tage und Nächte einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Ich wusste zwar vorher, dass es eine vorübergehende Geschichte sein wird und dass du dich nicht fest binden willst, aber da wusste ich noch nicht, wie wunderbar du bist. Ja, ich sage es frei heraus, ich habe mich verliebt und kann einfach nicht fassen, dass es jetzt schon vorbei sein soll. Aber uns bleiben ja noch all die schönen Erinnerungen.

Weißt du noch, als wir zusammen im Roten Stern die Pressgëng gehört haben? Und als du dich dann zu einem von Pinnes Liebeslieder in meine Arme gelegt hast? Und als wir uns dann in der letzten Nacht im Séparée richtig nahe gekommen sind... Ich musste zwar fast jede Nacht arbeiten, aber du bist trotzdem geblieben. Die ganze Nacht hast du zu unserer Musik getanzt. Egal ob im Stern oder in der Krabbe. Du hast die ganze Zeit gegeben, ohne dass ich verlangen musste. Nein sicher, du hast auch genommen. Es war nicht immer leicht und einen Abend hast du mich vollständig ausgeknockt (auch wenn du mich dann mit Tee wieder aufgepäppelt hast). Dem freundlichen Esel hast du sogar eins auf's Auge gegeben. Und das noch bevor du ihn richtig kanntest. Zum Glück hast du dich dann doch noch gut mit ihm verstanden. Mit allen meinen Freunden. Auch wenn du am Ende noch die Gitarre vom Ochsen kaputt machen musstest. Aber der war eh etwas überdreht nach der Tavernenschlägerei mit der Bardengilde. Jaja, du kennst ihn. So ein Trottel.

Achja, richte doch bitte dem Linus und dem Hendrik und dem ganzen Team vom Roten Stern ganz besonders liebe Grüße aus. Beste Betreuung aller Zeiten. Auch unseren Freunden von der Heiligen Krabbe und der Gesocks Taverne. Ach was soll's, grüß einfach alle ganze lieb, die dabei waren! Sie sind mir ja alle ans Herz gewachsen. Und pass auf dich auf! Ich bin mir sehr sicher, dass wir uns nächstes Jahr wiedersehen werden. Ich hoffe, du hast mich bis dahin nicht ganz vergessen.

Kuss,
Dein Hühnchen

P.S.: Rimmen?

Zwiebelgeschmack in Mythodea?

28. Juli 2017

So zieht der Sommer ins Land und trotz wechselhaftem Wetter gedeihen die Zwiebeln prächtig. Vielleicht aber auch einfach nur deswegen, weil sie momentan zuhause hocken. Dazu müssen wir wohl erklären, dass wir dieses Jahr wegen terminlichen Problemen nicht auf dem Drachenfest spielen können. Unsere Gedanken sind trotzdem beim Quast. Haltet durch! Der Schlammavatar ist mächtig, aber ihr könnt ihn besiegen! Wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr wieder bei euch sein können!

Ebenfalls werden wir nicht auf dem Mühlberg-Festival spielen, auch wenn wir dort an der ein oder anderen Stelle angekündigt wurden.

Wir könnten euch jetzt natürlich berichten, wo wir das letzte mal gespielt haben (Großartige Hochzeit auf dem Schloss Alsbach. Nochmal tausend Dank und Glückwunsche an das Brautpaar!), aber wer nicht dabei war, hat's halt verpasst.

Stattdessen sagen wir euch lieber, wo wir ab Montag sein und spielen werden, nämlich auf dem gigantischen ConQuest of Mythodea. Das wird sicher alles 'ne Wolke und richtig geil und hoffentlich nicht so schlammig wie bei unseren Drachenfest-Homies :P

Also, wir sehen uns dort!

Eure natürlichen Geschmacksverstärker.

Bericht von Mömlingen

03. Juli 2017

Zurück aus Mömlingen schwirrt wie immer noch ziemlich der Kopf vor lauter Eindrücken. Es waren drei sehr schöne Tage und zwei sehr schöne Nächte ;) Auch wenn das Wetter eher mäßig mitgespielt hat (immer noch keine Ahnung, wie es geklappt hat, den Regen und unsere Auftritte so perfekt zu koordinieren), hatten wir eine Menge Spaß auf und vor der Bühne. Viele alte Freunde getroffen und nochmal so viele dazugewonnen. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder!

Außerdem haben wir viel dazugelernt. Zum Beispiel, dass man nie leichtfertig seinen Bierkrug an der Bühnenkante stehen lassen sollte, wenn das Publikum auf Hutgeld eingestellt ist. Außerdem dass, wenn ein Dudelsackspieler nicht ununterbrochen in sein Instrument bläst, er eindeutig Playback spielt. Danke nochmal für die Erkenntnis! XD

Zu guter Letzt wurde dann noch die Zwieball-Saison fulminant eröffnet mit Harald als ersten Sieger des Jahres. Desweiteren wird es zukünftig zwei kleinere Namensänderungen geben: Johannes formerly known as "Der freundliche Riese" heißt absofort "Der freundliche Esel". Längster überfällig. So groß war er ja nie. Alex formerly known as "Der unerwähnte Otter" (der ständig erwähnt wurde) heißt ab nun "Der gelockte Otter". Oder einfach nur Löckchen für seine Freunde ;)

Nächstes Wochenende geht es gleich weiter in Groß-Wallstadt, nicht weit von Mömlingen entfernt. Kommt vorbei! Wir freuen uns drauf!

P.S.: 500 Likes! Ihr seid der Hammer! Endlich Fame!

Miroque - Nordica - Auf den Spuren der Wikinger

10. Mai 2017

Wem eine komplette CD von uns zuviel ist, kann sich hier gerne häppchenweise bedienen.
http://www.miroque-versand.de/Miroque-Edition-19...

Ankündigung Rödelheimer Musiknacht

08. Mai 2017

Besucht uns in der Rödelheimer Musiknacht. Beim Rock am Rasen haben wir viel Zeit, uns auszutoben. Und es ist kostenlos! Aber sicher nicht umsonst 😉 (Jetzt brennt die Schlechte-Witze-Tonne wieder die ganze Nacht. Beruhigend.)

http://roedelheimer-musiknacht.de

Cover Festival

28. April 2017

Achja und bevor wir es wieder nicht erwähnen, erwähnen wir es einfach. Heute spielen wir auf dem Coverfestival im Koop Jugendzentrum in Taunusstein ein paar eigens dafür eingeübte Songs. Endlich mal ernsthafte Musik machen! Wer Lust hat, uns auf dieser Reise musikalischer Genüsse zu begleiten, sei herzlich dazu eingeladen.
Bis dahin, the sax must go on!

Review Bandcontest

18. April 2017

"ZWIEBELGESCHMACK sind immer wieder einen Besuch wert! Diese Trash Folk Rock Band weiß, wie sie ihr Publikum zum Lachen bringt. Witzige, aber (zumindest teils :D) intelligente Ansagen und ein unterhaltsames Auftreten sind dabei nur die halbe Miete. Nicht nur, dass ihre Texte auch witzig sind, nein, die Songs sind durchdacht und sauber gespielt. Gänzlich was anderes sind dabei Instrumente wie Didgeridoo und Dudelsack. Oder dass mal jemand ohne Hose dasteht. Oder Hosen getauscht werden. Zum Abschluss wurde beim letzten Song dank vom Publikum vorgegebener Begriffe der Text improvisiert. Klasse! Bis nächstes Mal!"

"[...]die Songs sind durchdacht und sauber gespielt. Gänzlich was anderes sind dabei Instrumente wie Didgeridoo und Dudelsack."

Ehm, danke. :D Aber dafür endlich mal jemand, dem unsere teils intelligenten Ansagen auffallen.

http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1572

Miroque Edition 19

11. April 2017

Haben wir eigentlich erwähnt, dass unser "Post-elektro techno from outa space" auf dem neuem Miroque-Sampler vertreten ist? Nein? Na, dann müssten wir das bei Gelegenheit mal nachholen.

http://www.miroque-versand.de/Miroque-Edition-19::6379.html

Zwiebelgeschmack im Interview

29. März 2017

Nachdem uns vor unserem Gig im Elfer gesagt wurde, wir dürften dieses Mal keine Zwiebeln ins Publikum werfen, weil der Club letztes Mal danach so gestunken hätte, haben wir schon das schlimmste von dem Abend erwartet. War dann aber doch sehr geil!
Und ein Interview haben wir auch noch gegeben. Vielen Dank an NewcomerFM! Hat Laune gemacht ;-)

Eine Runde weiter!

24. März 2017

2. Platz! Bam! Ab ins Regional-Finale! Vielen Dank, Leute!

Stadtfinale morgen!

23. März 2017

Morgen ist es soweit. Stadtfinale! Wir freuen uns schon sehr! Und natürlich auch auf jedes bekannte Gesicht und potentielle Stimme ;-)

Verewigt

12. März 2017

Ein teuflisches Hühnchen hat sich gestern ganz unverhofft auf der Schulter eines dahergelaufenen Didgeridoo-Spielers niedergelassen. Wir fragen uns, warum? Und muss das sein?

Und wir fragen euch: Wollt ihr es bei unserem nächsten Gig am 24.03. mal wieder tanzen sehen? Also "es" hat Bock!

http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1572

P.S.: Vielen Dank an Kultstätte Körperkunst für Motiv, Stich und Ausdauer (drei Stunden draußen in der Kälte im Scheinwerferlicht).

SHP Bandcontest Stadtfinale

22. Februar 2017

Unterstützt uns in der 2. Runde des SPH Bandcontests und genießt mit uns einen abwechslungsreichen Abend. Für Karten wendet euch einfach an uns.

http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1572

Och Leude ... nun erhältlich!

16. Februar 2017

Aufgehört ihr Zwiebelfetischisten! Nehmt die Knolle aus dem Mund und legt den Flogger beiseite.

Morgen ist es endlich soweit! Dann ist unser aktuelles Album "Och, Leude..." auf allen gängigen Online-Plattformen erhältlich. Damit reiht es sich ein in eine lange, glorreiche Liste von Dingen, die zu spät heraus gekommen sind: Chinese Democracy, Starcraft 2, die Baukosten von fast jedem deutschen Großbau, Nelson Mandela aus dem Knast, Karl-Heinz Kurras Stasi-Mitgliedschaft, Holger Meins aus dem Hungerstreik und Pietro aus Sarah Lombardi (weitere bitte in die Kommentare posten).

Streamt und ladet euch nach Herzenslust einen runter. Wenn ihr trotzdem noch die haptisch-visuelle Komponente zu eurer Befriedigung benötigt, dann meldet euch doch einfach bei uns... und wir schicken euch die CD!

Eure Zwiebeletten!

P.S.: Keine Ahnung, warum [Explicit]! Schwöre!
P.P.S.: Weiter machen!

Noch mehr aus dem Nachtleben

02. Februar 2017

(Vor-)letzter Song des Abends und etwas nackter: Kein guter Flow

Musikvideo aus dem Nachtleben

01. Februar 2017

Heyho, ihr Zwiebelnovizen und -großmeister!
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, waren wir am 22.01. im Frankfurter Nachtleben, wo gleich zwei unserer ganz frischen Lieder Bühnepremiere feiern durften. (Und ganz nebenbei war noch einer mehr auf der Bühne. Das haben wir aber erst ganz am Ende gemerkt, weil das Monitoring so schlecht war. Und dann war's auch zu spät. Klingt trotzdem nicht schlecht und jetzt ist er Teil der Band. Peinlich) Aus Sicherheitsgründen (oder so) wurde das Ganze dann noch gefilmt.

Viel Spaß zunächst mit dem Opener des Abends: Unatembar

Auftritt im Nachtleben in Frankfurt

19. Januar 2017

Wer's noch nicht mitbekommen hat. Wir spielen am Sonntag im Nachtleben mit vielen anderen klasse Bands (siehe unten)! Wird sich lohnen! Zumal wir nun das erste Mal zu fünft spielen werden, einige neue Songs am Start haben und feierlich der Affe des Jahres 2016 verliehen wird. Volles Programm!

Karten kauft ihr am Besten direkt bei uns oder zur Not an der Abendkasse. Wir sehn uns dort!

Zur Seite von Psychovillage

Neuer Song auf Soundcloud

09. Januar 2017

Eines schönen Präsilvesterabends kamen der geile Ochse und das teuflische Hühnchen zusammen, um sich warm zu trinken für die Weihnachtsauslosung. Musik gab's auch. Läuft bei denen.

https://soundcloud.com/user-310162223/aud-20161230-wa0000-m4a"

Herzlich Willkommen im Jahr der Zwiebel!

04. Januar 2017

Und gleich geht es los mit dem ersten Gig am 22.01.2017 in Frankfurt am Main im Nachtleben mit Psycho Village und einigen anderen. Für die Karten wendet ihr euch am besten direkt an uns. Oder ihr schaut hier oder an der Abendkasse.

Für freuen uns, euch dort zu sehen!

Review von mfg-radio

27. November 2016

Och, Leude... (fast) zuviel des Lobes ;)
Vielen Dank!

http://mfg-radio.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=530

Letztens so im Proberaum

24. November 2016

Das Lied passt voll auf meine Situation!
Ziemliches Durcheinander...

Wie ihr seht, sind wir fleißig am Vorbereiten für die nächste Saison. Es sind auch bereits ein paar Gigs eingetrudelt (dazu demnächst mehr), aber trotzdem haben wir noch viel Platz in unserem Terminkalender. Meldet euch, falls wir auch eure Veranstaltung geschmacklich etwas aufpeppen sollen. Jetzt mit neuer, verbesserter Rezeptur! Euer altbewehrtes Hausmittel gegen Erkältungen und Erkrankungen der Atemwege.

Oh crappy ...

09. November 2016

Ooookay... crappy day.
Now it's on us to save the world!
All we have to say:
Make Geschmack great again!

Rezension vom Bandcontest

28. Oktober 2016

"Als nächstes waren ZWIEBELGESCHMACK an der Reihe. Die Band aus Frankfurt sorgte an diesem Abend mit ihrem Trash Folk für einige Lacher! In Mittelalter-Outfits und mit verschiedensten, eher außergewöhnlichen Instrumenten, war man vielleicht erstmal skeptisch. Aber nach den ersten lustigen Ansagen und den sau komischen Texten hatte jeder ein Lachen im Gesicht, herrlich! Als die Jungs dann auch noch mit Alu-Hüten oder ohne Hose dastanden, war dann alles vorbei. Sehr coole Sache! Ab in die nächste Runde!"

Fein, fein. Wir freuen uns schon!

http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1382

Soundcloud

24. Oktober 2016

Euren Lieblingsgeschmack könnt ihr jetzt auch auf Soundcloud genießen! Dort werden wir hin und wieder ein paar ausgewählte Probenaufnahmen hochladen, die euch einen Einblick in unsere derzeitige Arbeit verschaffen sollen.
Viel Spaß beim Reinhören ;)

https://soundcloud.com/user-310162223

Zwiebelgeschmack im Ponyhof

10. Oktober 2016

Das ist mal 'ne Überschrift!

Wir hatten auf jeden Fall 'nen super Abend. Klasse Veranstaltung, geile Show (natürlich nicht nur von uns... aber auch ;) ) Und Tadaaa, wir sind eine Runde weiter. Dritter Platz, aber beste in der Jury-Wertung. Wir haben euch auch lieb! Der Kommentar: "Sagt mal, was ist eigentlich bei euch schief gelaufen?" hat uns gezeigt, dass wir alles richtig gemacht haben. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Runde! Und hier noch ein paar Bilder für alle, die nicht dabei sein konnten. Wir haben euch sehr vermisst! Aber wir haben an euch gedacht! ;)

In der Galerie haben wir ein paar Bilder für euch zusammen gestellt!

Achtung: Bandcontest findet im Ponyhof statt!

06. Oktober 2016

Achtung, Achtung!!!! Eine wichtige Durchsage: Der Hannes haut die Bi...
Ne Kwark, hier kommt was wirklich wichtiges! Der Elfer Klub wurde gestern polizeilich geschlossen (Komisch, wir waren gar nicht da) und der SPH-Bandcontest wird morgen im gegenüberliegenden PONYHOF stattfinden. Sonst bleibt alles beim Alten. Wir sehen uns dort! Cheerio ;)

Zwiebelgeschmack - Och leude ...

30. September 2016

Endlich sind sie da die neuen Scheibchen! Ein geiles Gefühl, wenn man endlich in den Händen hält, wofür man so lange gearbeitet hat.

Ab sofort sind die kleinen Schätzchen bei uns zu erwerben. Schreibt uns einfach an oder besucht uns beim nächsten Gig. Natürlich schicken wir euch die CDs auf Anfrage auch nach Hause. Und gleich zu Beginn haben wir uns ein kleines Angebot überlegt: Wenn ihr Karten für den SPH-Bandcontest am 07.10. erwerbt, bekommt ihr einen Rabatt auf unsere CDs. Natürlich handsigniert. Also lasst euch nicht lumpen und schlagt zu ;)

  • CD: 15 € (+ Versand)
  • Bandcontest: 7 €
  • CD + Bandcontest: 19 €

SHP Bandcontest rückt näher!

15. September 2015

Nicht mehr lang. Schreibt's euch in eure Buchstabensuppe! Und kommt am besten alle, denn wir haben vor, das Ding zu rocken ;) Helft uns dabei! Karten könnt ihr bei uns, online oder an der Abendkasse erwerben.
P.S.: Nein, wir haben nicht angefangen, Metallica zu covern. Obwohl Thrash-Folk sicher was für sich hätte ;)

Ein erster Blick aufs Cover ...

06. September 2016

Coming soon ...

SHP Bandcontest in Frankfurt

03. September 2016

Liebe Zwiebeldudes und -duderettes, verehrte Zwiebeljugend, Schalotten und die, die es noch werden wollen, Zunächst wollen und müssen wir an dieser Stelle noch etwas loswerden: Vielen, vielen Dank an unsere Freunde vom Zwischen-Welten-Radio, die uns seit drei Jahren zu ihrem Obsidio einladen. Es war wie immer eine grandiose Party und es ist immer wieder ein geiles Gefühl, wenn ihr unsere Songs mitgröhlt ;). Auch ist uns euer ehrliches Feedback immer sehr willkommen. Aus Dankbarkeit und purer Liebe ist wohl auch ein neuer Barney... ehm Blaubär-Rekord aufgestellt worden. Drei Versionen, mit insgesamt 9 Abenteuern. Das hatten wir noch nie! Dafür nochmal einen fetten Applaus für den Geilen Ochsen! Mächtig, mächtig! Und genauso für den Käpt'n Blaubär, der all das tatsächlich erlebt hat ;) (Achja und wir hoffen, ihr habt die zweieinhalb Liter Zwitrobelsaft überlebt!!) Es war der perfekte Abschluss der Open Air-Saison.

Aber wie bereits angekündigt, haben wir da noch etwas für euch vorbereitet. Frei nach einer alten Weisheit aus dem Hühnchenland: „Gagaaackgakack“ (frei übersetzt: „Im Paradies ist Feiern harte Arbeit“. Wir sind uns allerdings sicher, dass durch die Übersetzung einiges an Schönheit verloren gegangen ist), machen wir nun eine kleine Feierpause und werden einen Monat hart an unseren Songs arbeiten, um sie euch dann am 07.10. auf dem (Trommelwirbel) SPH Bandcontest im Elfer Klub in Frankfurt a. M. in Bestform präsentieren zu können. Karten hierfür könnt ihr direkt bei uns, online oder an der Abendkasse erwerben. Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/1841071459462123 oder hier http://www.sph-bandcontest.de/shows/details/1382 oder ihr schreibt uns einfach direkt an. Kommt alle und bringt noch Leute mit! Die Hälfte der Entscheidung liegt nämlich bei euch, dem Publikum. Es wird sich auch für euch lohnen, denn neben uns bekommt ihr noch unglaubliche 5 weitere Bands vor die Nase gesetzt. Wir zählen auf euch!

Euer einzig zugelassenes Zwieball-Sportgerät

Bericht Karben Open Air

24. August 2016

Karben, du warst der Hammer!

Wir haben uns so unglaublich willkommen und aufgehoben gefühlt. Sowohl als Gäste auf dem Campingplatz, wo wir mit tollen Nachbarn gesegnet waren (die neue Zwiebeljugend?), als Gäste auf dem Gelände, wo ausgelassen zu guter Musik getanzt und gefeiert wurde, als auch als Musiker. Wir danken vielmals für diese großartige Erfahrung und einer der schönsten Gigs unseres Bestehens! Super Orga, geile Leute, klasse Bands, geniale Stimmung! Gerne wieder ;)

Doch es bleibt wenig Zeit zum Ausruhen, denn heute gehen die Vorbereitungen los für das Obsidio, wo wir für unseren lieben Freunde vom Zwischenweltenradio wieder ordentlich rocken wollen ;) Und zu guter Letzt gibt es noch die Ankündigung, dass es damit für dieses Jahr noch nicht gewesen sein soll. Wir waren nicht untätig und haben noch den ein oder anderen Gig über die nächsten Monate geplant. Lasst euch überraschen!

Euer Lieblingsbühnensnack

Zeitplan fürs Karben!

08. August 2016

'Ne Uhrzeit gibt's jetzt auch noch! Sonntag 12:30. Wir zählen auf euch!

Drachenfest Eröffnungsritual

03. August 2016

Am Anfang sind wir kurz zu hören. Was man schonmal sagen kann: Laut genug waren wir ;-)

Drohnenflug übers Drachenfest

01. August 2016

Für alle, die sich einen Eindruck von den Dimensionen machen möchten. Wir sind auch zu sehen. Na, wer findet uns?
https://youtu.be/Q7QMMFsvjPY

Line-Up Karben

12. Juli 2016

Hier schonmal das Line-Up vom Karben Open Air. Yeah, Baby!
(Ein paar Worte zum letzten Markt werden demnächst noch Folgen)

Die Zwiebeln überstehen jedes Unwetter

27. Juni 2016

So, nachdem eure Zwiebeln guerillamäßig auf dem Southside unterwegs waren... und es überlebt haben (Danke dafür nochmal an alle Beteiligten!), wird wieder unter Hochdruck am Album gearbeitet, damit wir und ihr es endlich in den Händen halten könnt. Ja, wir werden auch langsam ungeduldig ;) Es ist aber schon etwas Licht zu sehen! Bald!

Nächstes Wochenende sind wir auf dem Mittelaltermarkt in Krumbach anzutreffen. Mehr dazu im Laufe der Woche. Jetzt gibt es erstmal völlig willkürlich was auf's Auge

Vorfreude aufs Karben Open Air

06. Juni 2016

Da guckt man einmal nicht hin und zack, ist man Headliner! Wir hätten uns aber auch zwischen den anderen Bands wohlgefühlt ;)

So oder so, wir freuen uns wahnsinnig auf's Karben Open Air! Merkt es euch schonmal vor!

Bericht über Lampertheim

17. Mai 2016

Der Markt in Lampertheim ist zwar schon etwas her, aber dennoch wollen wir uns die Zeit nehmen, kurz noch einmal daran zu erinnern. Vorweg: Wir hatten ein großartiges Wochenende!

Es schickte sich von vorneherein an, unter den besten Bedingungen zu starten. Wetter, Location, Motivation, alles vorhanden und im besten Zustand. Doch dann kam es wie es kommen musste und ein fieser Virus spuckte unserem geilen Ochsen in die Suppe (metaphorisch... es gab keine Suppe). Mit purer Willenskraft und etwas wacklig auf den Beinen bestritt er noch den ersten Auftritt, bevor wir ihn nach hause schicken mussten. Glücklicherweise hatten unsere super lieben Kollegen von Heidenlärm eine bezaubernde junge Dame im Gepäck, bei der wir das Glück hatten, sie bereits vor ein paar Wochen in Warburg kennenlernen zu dürfen: Eni von Unvermeydbar, die kurzerhand für den geilen Ochsen einsprang und uns mit ihrem virtuosen Geigenspiel das ganze Wochenende begleitete. Die geile Praktikantin war geboren. Was als Experiment begann, schreit jetzt schon nach einer Wiederholung! Vielen, vielen Dank an dieser Stelle nochmal! Es hat mächtig Laune gemacht mit dir!

Weiterer Dank geht an alle Gaukler, Tänzerinnen und Akteure, die mit uns eine klasse Show auf die Beine gestellt haben.

Zuletzt noch was in einer Sache, die uns sehr am Herzen liegt. Aufgrund der Erkrankung unseres Frontmannes haben wir es leider verpasst, diese Ankündigung bereits auf dem Markt zu machen, aber wir werden es nun einfach nachholen. Wir haben lange überlegt, wie wir mit dem fatalen Rechtsrutsch in Deutschland umgehen sollen, der uns auch in der Mittelalterszene teilweise unangenehm aufgefallen ist (Wir wollen damit niemanden beleidigen! Außer die, die wir damit beleidigen wollen. Die schon.) Insbesondere wenn es um das Thema Flüchtlinge geht. Wir sehen uns, auch wenn man uns das nicht immer direkt anmerkt, durchaus als politische Band und so kann es nicht ausbleiben, dass wir irgendeine Art Statement setzen.Selbst wenn es nur ein kleines ist. Und so haben wir uns bereits vor längerer Zeit entschieden, dass wir einen Teil der Gage (400 Euro) unseres größten Marktes an eine Flüchtlingsunterkunft spenden. Eine weitere, in unseren Augen selbstverständliche Erklärung hierzu ersparen wir uns und euch. Falls irgendwer damit ein Problem hat, der soll uns bitte entliken und nicht mehr unsere Musik hören. Falls euch das trotzdem schwer fällt, begreift uns einfach als Teil des Problems. ;)

Eure Zwiebeln.

400 Likes auf Facebook!

05. Mai 2016

Die Schalottenschar wächst und gedeiht... bereits über 400 hier auf Facebook! Ihr seid die Größten! Vielen Dank für eure Unterstützung, euer Lob und alles dazwischen ;-)

Als Belohnung gibt es heute ein besonderes Youtube-Schmankerl für euch. Passend zum Vatertag pädagogisch wertvoll, textlich ausgefeilt und bestens geeignet zur kollektiven, gutturalen Rezitation auf der Bollerwagentour oder bei dem regionalen Bierkastenrennen eures Vertrauens! Oder demnächst bei uns vor Bühne! Viel Spaß damit!

Und um eventuellen Fragen vorzubeugen: Was denn für ein Affe?

Kurzbericht über Warburg

18. April 2016

Der Saisonbeginn in Warburg war ein voller Erfolg und ein Riesen Spaß! Vielen Dank an die herrlich durchgeknallten Kollegen von Unvermeydbar und Duo Asa-tru, die uns sowohl musikalisch als auch zwischenmenschlich/trinktechnisch bestens unterhalten haben. Und natürlich an alle Beteiligten und insbesondere diejenigen, die den Markt zustande gebracht haben.

Achja und an Bold, den ollen Gauner!

Unser erstes Musikvideo

06. April 2016

Aufgemerkt und hingeschaut, unterhaltungsdürstendes Schalottenvolk!
Nun da die Veröffentlichung unseres langersehnten neuen Albums kurz bevorsteht, haben wir für euch weder Kosten noch Mühen gescheut, um unserem alten Album ein hochwertiges Denkmal zu setzen. Wir freuen uns sehr, mit euch die Weltpremiere des ersten Zwiebelgeschmack-Musikvideos zu feiern! Und zwar zu unserer heißgeliebten Käsereibe! Der Regisseur möchte an dieser Stelle gern unerkannt bleiben. Wir werden ihn hier daher nur Quentin T. nennen. Er jedenfalls bezeichnete das Video als sein "bisher aufwendigstes und gelungenstes Werk". Die Presse spricht bereits von einer "Revolution" und einem "Ruck, der durch die Kunstwelt geht" (Lügenpresse!)
Warnung!!!
Die nachfolgenden Szenen sind nichts für schwache Nerven und könnten sie oder Menschen in ihrer Umgebung verstören! Für den Dreh sind keine Tiere zu Schaden gekommen. Nachtrag: Der Ausspruch "Homo" zu Beginn des Videos ist mitnichten eine Diffamierung einer sexuellen Orientierung. Der geile Ochse drückt damit seine tiefe Verbundenheit (homo, gr.: gleich) mit seinen Bandkollegen und insgesamt mit allen Menschen aus. Ein starkes Statement für Solidarität und Toleranz! Der Rest des Liedes spricht da ja schon eine eindeutige Sprache.

1 2 3 4